Direkt zum Inhalt springen
Drei Pfadis in Schweden 2006

Der Pfadfindertrupp nimmt derzeit Jungen und Mädchen von 14 Jahren bis 16 Jahren auf.

Unser Schwerpunkt hier in Hamborn ist es, pfadfinderisches Grundverständnis und auch soziale Grundkompetenzen zu vermitteln und zu etablieren. Neben handwerklichen Fähigkeiten, wie Knoten, Karte, Kompaß - also den traditionellen Dingen, die jeder Betrachter sofort mit den Pfadfindern assoziiert, geht es inhaltlich um die Entwicklung zu einem verantwortlich handelnden Menschen.

Neben dem Umgang mit Feuer, Karte und Kompass müssen Knoten gekonnt werden, Zelte müssen auf- und abgebaut werden, geeignete Zeltplätze müssen gesucht und gefunden werden können, die eigene musische und kreative Begabung soll erkennbar herausgebildet werden, es muss Verantwortung übernommen werden können, Erste-Hilfe muss trainiert sein - und es muss gekocht werden können. Alles elementare Dinge, die ein Pfadfinder zum Leben im Freien braucht.

Für viele Kinder bieten wir die Möglichkeit zu einem Erleben von Gemeinschaft jenseits von Fernseher und Computerspielen. Rückhalt und Geborgenheit in der Gruppe können hier erfahren werden. Dafür legen wir den Grundstein.

Interessenten sind herzlich willkommen!

Fabian & Lukas

Zeiten und Leiter

Gruppenstunden

Dienstag von 18:00 - 19:30 Uhr im Abtei Jugendheim

Leiter

Fabian Auer

Pater Oliver Potschien O.Praem.

Kontakt

Logo DPSG Pfadfinderstufe